gtag('config', 'UA-63571244-1');

Was ist besser für meinen Körper...Pilates oder Yoga?

Caroline Castner

Jan 1, 2018

Tausende von Anfängern stellen sich diese Frage, wenn sie sich entscheiden, ihre Gesundheit und Fitness ernst zu nehmen. Es ist schwer, eine Entscheidung zu treffen, weil viele kommerzielle Fitnessstudios sowohl Pilates- als auch Yoga-Kurse anbieten. Oftmals sind diese Kurse sehr beliebt.


Was ist also besser?

Die Antwort ist... keiner der beiden Kurse ist besser als der andere. Sie müssen einen wählen, der FÜR SIE besser ist. Das ist das, was wirklich zählt. Beides zu vergleichen ist wie Karate und Kung-Fu zu vergleichen... keines von beiden ist besser und es gibt Leute, die Experten in jeder Kunst sind... und es gibt Leute, die Anfänger in jeder Kunst sind.
Es gibt hier keine richtige oder falsche Antwort, denn sowohl Yoga als auch Pilates haben ihre eigenen einzigartigen Vorteile. Man kann sogar beides in abwechselnden Trainingseinheiten machen und das Beste aus beiden Welten herausholen. Sie schließen sich nicht gegenseitig aus.

Für den Laien erscheinen beide sehr ähnlich, und es gibt kaum einen Unterschied zwischen Pilates und Yoga. Die Wahrheit ist jedoch, dass beide sehr unterschiedliche Ziele haben. Um die Dinge noch verwirrender zu machen, gibt es auch mehrere Arten von Yoga und Pilates.
Einen Vergleich anzustellen ist keine leichte Aufgabe... aber dieser Artikel soll versuchen, die Unterschiede zwischen den beiden hervorzuheben. 

mum

Wenn Sie sich für Yoga entscheiden, werden Sie immer neue Yogatechniken lernen müssen. Hot Yoga, Ananda Yoga, Ashtanga Yoga, usw. sind einige der vielen Arten, die bis heute gelehrt werden. Wenn Abwechslung also Ihr Ding ist, möchten Sie vielleicht zuerst Yoga ausprobieren.
Zweitens ist Yoga spiritueller. Es konzentriert sich darauf, eine Verbindung zwischen Geist, Körper und Seele herzustellen. Da es bei Pilates hingegen mehr um Rehabilitation geht, befasst es sich mit der Stärkung des Körpers, wobei dem Krafthausbereich besondere Aufmerksamkeit gewidmet wird.


Menschen, die spiritueller sind und nach innerer Ruhe und Gelassenheit suchen, täten gut daran, Yoga zu praktizieren. Jüngere Menschen hingegen, die stärker werden wollen oder eine Rehabilitation nach Sportverletzungen etc. anstreben, werden von Pilates profitieren. Verschiedene Kurse für verschiedene Pferde.


Ein weiterer Unterschied zwischen den beiden ist, dass Yoga, seit es sich weiter entwickelt hat, flüssiger ist in dem Sinne, dass es modifizierte Posen gibt, die Menschen mit unterschiedlichen Bedürfnissen gerecht werden können. Wenn Sie Heilung brauchen, gibt es eine Art von Yoga. Zur Stärkung gibt es eine andere Art von Yoga. Der Fokus auf Flexibilität, Atmung, Spiritualität usw. sind Höhepunkte der verschiedenen Yoga-Arten.


Andererseits ist Pilates strukturierter und die Klassen ähneln sich weitgehend. Es gibt zwar eine gewisse Variation, aber sie kommt nicht an den Grad der Variation heran, den Yoga hat.
Andere Unterschiede wären, dass Yoga das Eigengewicht des Körpers als eine Form des Widerstandes nutzt, während bei Pilates-Training sowohl Trainingstechniken mit dem Körpergewicht als auch Maschinen eingesetzt werden. 


Tiefes Atmen, bekannt als Pranayama, ist ein Markenzeichen des Yoga. Yoga legt großen Wert auf die richtige Atmung. Es gibt einige Kerntrainings im Yoga, aber der Schwerpunkt liegt auf der Atmung, um den meditativen Zustand zu erreichen, der Teil des Yoga ist. Pilates hat keine Meditation als Teil der Ausbildung. 


Sowohl für Pilates als auch für Yoga gibt es Zertifizierungs- und Akkreditierungsausschüsse. Überprüfen Sie immer, ob Ihr Ausbilder ordnungsgemäß zertifiziert ist, bevor Sie an einem Kurs teilnehmen. Es ist wichtig, dass sie wissen, was sie tun, wenn sie Sie anleiten wollen. Es gibt viele Autodidakten, die Kurse für ahnungslose Teilnehmer leiten.
Wenn Sie sich noch nicht für einen Kurs entscheiden können, besuchen Sie 3 Kurse jedes Stils und sehen Sie, welcher Ihnen besser gefällt. Bleiben Sie dabei. Am Ende des Tages werden Sie, solange Sie sich für einen entscheiden und es konsequent tun, Vorteile in Ihrem Leben sehen.

Written by:

Caroline Castner

Inhaberin

Jan 1, 2018

Share: