gtag('config', 'UA-63571244-1');

Pilates zur Linderung von Rückenschmerzen einsetzen


Joseph Pilates entwickelte zu Beginn des 20. Jahrhunderts sein revolutionäres ganzheitliches Übungssystem. Er entwarf es als ganzheitliches System, bei dem Geist und Körper zusammenwirken. Die Betonung verbesserter Atemtechniken stellt sicher, dass der Geist dabei hilft, die Bewegungen des Körpers zu kontrollieren. Die verwendeten Techniken wurden von Pilates entwickelt, um seine eigene Gesundheit zu verbessern. Sie wurden von ihm auch erfolgreich bei Soldaten angewandt, die sich von Verletzungen aus dem Krieg erholten.

Die American Chiropractic Association hat festgestellt, dass Schmerzen im unteren Rückenbereich weltweit die Hauptursache für Behinderungen sind und dass die Hälfte der US-Arbeiter zugegeben hat, Rückenschmerzen zu haben. In der Tat gehen Experten davon aus, dass schätzungsweise 80% der Bevölkerung irgendwann in ihrem Leben Rückenprobleme haben werden.

Pilates kann helfen, Rückenschmerzen durch ganzheitliche Methoden und ohne Medikamente zu lindern. Es ist eine wirksame Methode zur Linderung von Rückenschmerzen, da es sich mit den grundlegenden Ungleichgewichten in der Struktur des Körpers befasst. Diese strukturellen Ungleichgewichte führen zu Rückenschmerzen sowie zu Problemen wie Haltungsschwäche und Beckeninstabilität. Pilates kann auf vier Hauptwege zur Linderung von Rückenschmerzen beitragen.

Pilates hilft bei der Entwicklung der Kernkraft

Die Kernkraft steht im Mittelpunkt des Pilates-Workouts und der Pilates-Methodik. Durch die Konzentration auf die Kernmuskeln werden diese stärker und flexibler. Zusammen arbeiten diese flexibleren und stärkeren Muskeln in der Körpermitte zusammen, um den Rücken zu stützen und zu stabilisieren.

Pilates erhöht die Flexibilität

Die Wirbelsäule ist so konstruiert, dass sie sich krümmt, verdreht und von Seite zu Seite bewegt. Eine Fehlstellung kann die Beweglichkeit der Wirbelsäule einschränken und Schmerzen verursachen. Durch die Entwicklung der Kernmuskulatur beginnen die Muskeln im Rücken und im Bauchraum effizienter zusammenzuarbeiten. Ihre Fähigkeit, die Wirbelsäule effektiv zu unterstützen, wird erhöht. Im Gegenzug wird die Beweglichkeit der Wirbelsäule erhöht.


Pilates entwickelt das Körperbewusstsein

Das Pilates-Training ist so konzipiert, dass sowohl der Geist als auch der Körper im Mittelpunkt stehen und einbezogen werden. Die Kontrolle von Bewegung und Atmung ist ein entscheidender Faktor. Da das Bewusstsein für den Körper, seine Bewegungen, Ausrichtung und Atmung innerhalb des Trainings zunimmt, erstreckt es sich auch auf den Alltag.


Dieses Bewusstsein hilft sicherzustellen, dass die Vorteile des Trainings über die Sitzung hinausreichen. Die verbesserte Körperhaltung hilft, Rückenschmerzen aufgrund der gestärkten Kernmuskulatur und des Wissens um die richtige Ausrichtung des Körpers zu verringern. 

Pilates hilft, die Körperhaltung zu korrigieren

Indem sichergestellt wird, dass der Geist am Training beteiligt ist, kann die Aufmerksamkeit auf die Ausrichtung, den Muskeleinsatz und die Entwicklung gelenkt werden. Eine gute Körperhaltung ist entscheidend für die Reduzierung von Rückenschmerzen, denn wenn die Ausrichtung der Wirbelsäule in irgendeiner Weise gestört ist, kann dies zu einer Belastung der Wirbelsäule führen. Das Pilates-Training hilft sicherzustellen, dass das Becken und die Wirbelsäule effektiv gestützt und richtig platziert werden, um die Belastung der Wirbelsäule und die Rückenschmerzen zu reduzieren.


Menschen mit Rückenschmerzen und Bewegungsschmerzen können durch Pilates Linderung finden. Ein Kernprinzip von Pilates ist, dass der Geist den Körper und seine Bewegungen kontrolliert. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Kernmuskulatur und deren Kräftigung. Die gestärkte Rumpfmuskulatur kann dafür sorgen, dass der Körper im Gleichgewicht ist und ausgerichtet wird. Dies wiederum sorgt für eine verbesserte Haltung, da die Rückenmuskulatur in der Lage ist, den Rahmen effizienter zu stützen. Auch die Flexibilität der Wirbelsäule wird erhöht und die Beweglichkeit verbessert. Für Menschen, die an Rückenschmerzen leiden, kann Pilates eine wirksame Methode zur Schmerzlinderung sein.